Autogenes Training in Koblenz als Entspannungshilfe

Praxis Bettina Helbach-Weitz in Koblenz- Güls

Der berufliche und private Alltag kann uns in vielen Situationen zusetzen und immensen Stress verursachen, der sich auf unseren Körper auswirkt. Daher ist es gerade in dieser Zeit wichtig, sich zu entspannen. Eine große Hilfe für meine Patienten aus Koblenz ist das Autogene Training, das sie in meiner Praxis erlernt haben. Mit verschiedenen Entspannungstechniken und Entspannungstrainings ist es meinen Patienten in Koblenz so möglich, hektische und Stress bereitende Zeiten im Alltag zu überstehen und entspannt zu bleiben.

Wobei kann Autogenes Training helfen?

Wissenschaftliche Studien beschäftigen sich schon seit einiger Zeit mit den Anwendungsbereichen, in denen ein Autogenes Training positive Auswirkungen zeigt. So kann das Autogene Training in meinen Räumlichkeiten in Koblenz unter anderen dabei helfen:

Dies sind nur einige der Anwendungsgebiete, in denen ein Autogenes Training eingesetzt werden kann. Gerne informiere ich Sie in einem persönlichen Gespräch in meiner Ergotherapiepraxis in Koblenz eingehend über die weiteren Einsatzbereiche, in denen ein Autogenes Training Ihnen weiterhelfen kann.

Ziel des Autogenen Trainings in meiner ergotherapeutischen Praxis in Koblenz ist es, dass Sie Ihren Körper bewusster wahrnehmen und verschiedene Empfindungen wie Wärme, Ruhe oder Schwere aktiv zu beeinflussen.

Sie haben noch Fragen zum Autogenen Training in Koblenz?

Dann nehmen Sie jederzeit gerne Kontakt mit mir auf. Ich stehe Ihnen gerne für Terminvereinbarungen in meiner Ergotherapiepraxis in Koblenz zur Verfügung. Ich werde Sie gerne im Rahmen eines umfassenden Beratungsgespräches über die zahlreichen Einsatzgebiete des Autogenen Trainings informieren und Ihre offenen Fragen beantworten.

Sie erreichen mich telefonisch in meiner Ergotherapiepraxis in Koblenz unter (0261).2003745 oder können Ihre Fragen im vorab per E-Mail an ergotherapie-helbach-weitz@gmx.de senden.